Egal ob Holz, Edelstahl, Glas oder Beton -
dem persönlichen Küchenstil sind keine Grenzen gesetzt.

Beim Wohnungsbau gehören die Werkstoffe Stein und Holz, quasi zu den
Urmaterialien. Jetzt rückt er immer mehr in den Fokus. Insbesondere bei Küchenfronten, Inseln und Arbeitsplatten.

Wie könnte es auch anders sein. Die Natur ist Vorbild für den neuen Werkstoff Stein bei Küchen. Er lässt sich wunderbar mit anderen schönen Materialien kombinieren. Zudem gibt es das Oberflächendekor in unterschiedlichen Farbtönen und bietet somit eine große Vielfalt und Vielseitigkeit, genau nach Geschmack. Minimalistisch und clean oder durch kräftige Farben modern und frisch. Er ist ein wahrer Kombinationsmeister, egal ob Holz, Edelstahl oder Glas – sie erweisen sich als gute „Partner“.

Auch Beton ist nicht mehr nur groben Bauwerken vorenthalten. Ganz im Gegenteil, er ist zu einem der beliebtesten wohnlichen Begleiter geworden. Die breite Palette an Farben und Strukturen der Betonoptik lässt keine Wünsche offen. So können wir Ihre Küche ganz genau nach Ihren Vorstellungen gestalten. Soll der größere Anteil eher in Stein, Holz, klassischem Weiß oder trendigem Schwarz gehalten werden? Oder setzen Sie lieber Akzente? Bei der Arbeitsplatte oder einer Nischenverkleidung, dem persönlichen Stil sind keine Grenzen gesetzt.

Gerade in der Küche und auch im Badezimmer sind Hygiene und Sauberkeit besonders wichtig. Dieser Umstand macht den Werkstoff Stein noch interessanter. Die Vorteile sind sehr schnell erklärt. Natürlich, hygienisch und robust. Sie werden erstaunt sein, wie einfach und unkompliziert die Pflege und Reinigung von Natursteinmaterialien ist.

Wir beraten Sie gerne!

 

 

So finden Sie uns
Wir sind Mitglied der Gemeinschaft führender Küchenspezialisten in Europa: www.derkreis.de